Die Stadt

Monopoli ist eine kleine Hafenstadt griechischer Gründung an der apulischen Adriaküste, etwa 40 km südlich von Bari gelegen. Ihre lange Geschichte spiegelt sich im barocken Stadtbild auf mittelalterlichem Strassengrundriss.

Der Altstadtkern der Cittavecchia mit Hafen und Burg liegt exponiert und auf drei Seiten von der Adria umgeben auf einer Landzunge, daran schließt das «murattianische» Viertel des 19. Jahrhunderts mit seinen geraden Strassenzügen und der großen Piazza Vittorio Emanuele an.

Fisch- und Gemüsemarkt, Geschäfte, zahlreiche Bars und Restaurants sind im nahem Umfeld fußläufig erreichbar.